Zentrales ADHS Netz

Netzwerk Login

Dienstag, 24. April 2018
Kategorie: Aktuelles

Neues Forschungsprojekt an der Uniklinik Köln

Köln: Web-assistierte Selbsthilfe für Eltern von Kindern mit ADHS (6-12 Jahre)

Wir möchten Sie auf ein Forschungsprojekt an der Uniklinik Köln aufmerksam machen, das sich an Eltern von Kindern mit (Verdacht auf) ADHS richtet.

Die Forschungsgruppe um Herrn Prof. Dr. Manfred Döpfner untersucht die Wirksamkeit eines Online-Elterntrainings, in dem Eltern selbstständig und flexibel üben können, mit alltägliche Schwierigkeiten im Umgang mit unruhigem, impulsiven, unaufmerksamen und/ oder häufig oppositionellen Verhalten ihres Kindes erfolgreich umzugehen.

Das Training basiert auf etablierten und leitliniengerechten Materialien zur Beratung der Eltern von Kindern mit (V. a.) ADHS.

Die Rekrutierung erfolgt zurzeit deutschlandweit über eine systematische Stichprobe von Kinderärztinnen und Kinderärzten. Darüber hinaus sind jedoch auch andere Interessierte willkommen:

  • Wenn Sie Kinderärztin oder Kinderarzt sind, können Sie sich direkt melden (siehe unten).
  • Wenn Sie sich als Eltern von der Studie angesprochen fühlen, geben Sie diese Information an Ihren Kinderarzt weiter.

Weitere Informationen (z. B. Einschlusskriterien und Ablauf der Studie) entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Flyer für KinderärztInnen oder für Eltern.

Möchten Sie Familien helfen und diese bei uns anmelden?
Senden Sie uns formlos eine E-Mail oder rufen Sie uns an - wir schicken Ihnen Flyer und Anmeldungsformulare per Post und E-Mail zu.
E-Mail: adhs-wash(at)uk-koeln.de
Telefon: 0221-478 87772
Weitere Informationen auch unter: https://www.uk-koeln.de/adhs-wash