Zentrales ADHS Netz

Herzlich Willkommen beim ADHS-Netz Chemnitz

AD(H)S eine Störung im Kindes- und Jugendalter, die etwa 4-8% aller Schulkinder in Deutschland betrifft und multifaktoriell bedingt ist. Problematisch ist die Diagnosestellung, da die Kernsymptome auch als völlig normale Erscheinungen in den Entwicklungsphasen des Vorschulalters auftreten und somit die Unterscheidung zwischen Variationen der Norm und Auffälligkeit oft sehr schwer fällt. Aufgrund der Auswirkungen der Störung auf die Persönlichkeitsentwicklung des betroffenen Kindes und seine Umgebung ist eine professionelle Diagnostik und multimodale Behandlung der Störung erforderlich, die, durch die Komplexität der Störung, nur durch Vernetzung der verschiedensten Professionen optimal ermöglicht werden kann.

Wir haben uns im ADHS-NETZ CHEMNITZ zusammengeschlossen, um komplex, unbürokratisch und fachkompetent Unterstützung für die betroffenen Kinder, Jugendlichen und Familien, Schulen und Kindertagesstätten,  Komplementäreinrichtungen und Institutionen und nicht zuletzt Therapeuten anzubieten.  

 

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau, wir bitten um etwas Geduld.