Zentrales ADHS-Netz Newsletter Kopf
   
 

17. Newsletter des zentralen adhs-netzes

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie mit dem 17. Newsletter des zentralen adhs-netzes über einige Neuigkeiten auf der Website (www.zentrales-adhs-netz.de) sowie über anstehende Aktivitäten des zentralen adhs-netzes informieren.

Auf der Website finden Sie aktuell Informationen zu der neuen NICE-Leitlinie zur Diagnostik und Behandlung der ADHS. Zu diesen Informationen gelangen Sie über den Link auf der Homeseite unter „Aktuelles“ oder direkt über den Pfad „Über das Netz/ Grundlagen/ Leitlinien“.

Weiterhin wird unter dem Pfad „Für Fachleute/ Aktuelles/ Studien“ über die Studie „ADHS bei Kindern und Jugendlichen – Befragungsergebnisse und Auswertungen von Daten der Gmünder ErsatzKasse GEK“ (Birthe Gebhardt et al., 2008) informiert.

Wir möchten Sie zudem schon jetzt auf das Internationale ADHS-Symposium des zentralen adhs-netzes zum Thema „Ursachen von ADHS – Was wissen wir wirklich?“ hinweisen. Dieses findet am 07.03.2009 im Rahmen des 31. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie in Hamburg statt. Nähere Informationen finden Sie auf der Website (www.zentrales-adhs-netz.de) unter „Netzaktivitäten“.

Wir hoffen, Sie mit diesem Newsletter über wichtige Neuigkeiten zum Thema ADHS informieren zu können und freuen uns über Ihr Interesse am zentralen adhs-netz.

Mit freundlichen Grüßen

Die Leitungsgruppe

Um sich von unserem Newsletter abzumelden, besuchen Sie bitte diese Seite: http://www.zentrales-adhs-netz.de/i/newsletter/abmelden.html
  Universitätsklinikum Köln (AöR) • Robert-Koch-Str. 10 • 50931 Köln • T +49 (0) 221 - 478 89876 • www.zentrales-adhs-netz.de