Zentrales ADHS Netz

Berufs- und Fachverband Heilpädagogik (BHP) e.V.

Der Berufs- und Fachverband Heilpädagogik (BHP) e.V. ist Mitglied im Interdisziplinären Beirat des zentralen adhs-netzes und Mitglied bei ADHS Deutschland.

Heilpädagoginnen und Heilpädagogen verstehen sich als Schnittstelle zwischen Klient/-in, Eltern bzw. Angehörigen, Mediziner/-innen und Therapeut/-innen und sehen ihre Aufgabe vor allem in der Unterstützung des Systems zu einem gelingenden Miteinander durch ein vertieftes Verständnis für die Anliegen und Bedürfnisse der/des einzelnen.

Eine spezifische Kompetenz von Heilpädagoginnen und Heilpädagogen liegt in der Heilpädagogischen Diagnostik, deren Ziel „ein besseres Verstehen des Kindes und seiner familiären und sozialen Situation und nicht die Festschreibung einer Problematik“ (BHP, Heilpädagoginnen und Heilpädagogen in integrativ arbeitenden Kindertagesstätten, Berlin 2009, S. 10) umfasst.
Um diese Kompetenz zu unterstreichen, zu erweitern und zu vertiefen hat der BHP in einer interdisziplinären Arbeitsgruppe eine Weiterbildungsreihe konzipiert, die sowohl eine multiprofessionelle Perspektive als auch Handlungskompetenzen vermittelt und auf der Basis einer dialogischen Auseinandersetzung zwischen Medizin, Psychologie, Heilpädagogik und Pädagogik für die Begleitung und Unterstützung der von ADHS betroffenen Klientel und deren Umfeld qualifiziert.

Hintergrund BHP
Der Berufs- und Fachverband Heilpädagogik (BHP) e.V. ist die berufständische und fachliche Vertretung für Heilpädagoginnen und Heilpädagogen in Deutschland. 1985 gegründet, zählt er heute rd. 5.300 Mitglieder. Diese leisten im Rahmen ihrer heilpädagogischen Tätigkeiten eine höchst verantwortungsvolle und engagierte Arbeit in allen Feldern der außerschulischen Kinder-, Jugend- und Behindertenhilfe, zunehmend auch in der Altenhilfe und im Schuldienst. Seine satzungsgemäßen Aufgaben sind neben der berufständischen Interessenvertretung die Pflege des Informations- und Erfahrungsaustausches und die Weiterbildung der Mitglieder. Der Verband setzt sich für die Interessen von Menschen mit Behinderungen ein, um Ihre Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft zu ermöglichen. Er fördert die Verbindung zwischen Theorie und Praxis durch die Zusammenarbeit mit den Ausbildungsstätten (Fachschulen / Hochschulen). 2004 folgte der BHP
dem Umzug der Bundesregierung und verlegte seinen Sitz von Kiel nach Berlin.

Kontakt
Berufs- und Fachverband Heilpädagogik (BHP) e.V.
Michaelkirchstraße 17/18
10179 Berlin
Tel.: 030-40605060
Fax: 030-40605069
Mail: info@bhponline.de
Internet: www.bhponline.de