Zentrales ADHS Netz

Hilfreiche Konzepte

In diesem Bereich der Website finden Sie hilfreiche Konzepte, die von Mitgliedern der Arbeitsgruppe ADHS und Schule des zentralen adhs-netzes zusammengestellt, gesichtet und teilweise erarbeitet wurden. Die Hinweise dieser Website dienen lediglich einer ersten Orientierung. Sie erheben weder den Anspruch auf Vollständigkeit, noch können sie die Notwendigkeit von Fortbildungen zum Thema ADHS ersetzen. Für den Umgang mit ADHS in der Schule ist ein individuelles Vorgehen notwendig. Die Vermittlung von Inhalten zur Erarbeitung einer auf das jeweilige ADHS-Kind abgestimmten Förderstrategie kann ausschließlich in Fortbildungen gewährleistet werden.

Die Tipps für den Schulalltag enthalten

  • Vorschläge zu förderlichen organisatorischen und gestalterischen Rahmenbedingungen
  • ein Interaktionsmodell, das aufzeigt wie sich Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern mit ADHS durch die Entwicklung negativer Eltern-/ Lehrer-Kind-Interaktionen verschlimmern können
  • Regeln zum pädagogischen Umgang von Lehrern mit von ADHS betroffenen Kindern

Der Abschnitt Beratung & Kooperation mit Eltern bezieht sich auf

  • die Kontaktaufnahme mit Eltern
  • die Durchführung von Elterngesprächen
  • die Optimierung der Kooperation
  • sowie auf grundsätzliche Überlegungen zur Erziehungspartnerschaft

Kooperation mit anderen Hilfesystemen (in Kürze)

Die Praxistipps für die OGS umfassen

  • Informationen zum offenen Ganztag
  • Hinweise auf Arbeitsmaterialien
  • ein Vernetzungsbeispiel zwischen Jugendamt und OGS